Erfolgreicher Abschluss: 1. Innovationsprojekt des Forschungs- und Transferverbunds CITIS erfolgreich beendet

Unsere Teilnahme am CITIS-Projekt der Hochschule Neu-Ulm, das im Rahmen des Verbundprojekts InnoSÜD zwischen Oktober 2018 und April dieses Jahres durchgeführt wurde, ist mit erfolgreicher Vorstellung eines Prototyps am 17.4. zu Ende gegangen. Durch unsere Teilnahme konnten wir aufschlussreiche Erfahrungen im Aufsetzen und in der Durchführung von Projekten zur Einführung von AR-Technologien in Unternehmen sammeln.

Während des Projektzyklus trafen sich Wirtschaftstätige aus verschiedenen Branchen, um gemeinsam an der Fragestellung zu arbeiten, wie AR genutzt werden kann, um Arbeitsprozesse für die Zukunft zu vereinfachen. Für die Kässbohrer Geländefahrzeug AG, die ebenfalls Teil der Projektgruppe war, wurde daher ein Vorgehen entwickelt und pilotiert, welches das Einlernen neuer Mitarbeiter in der Montage oder Mitarbeiter in Jobrotation an Produktionsplätzen mithilfe von AR vereinfachen sollte.

Die Montageanleitung wurde für eine Datenbrille entwickelt, die ein digitales Einlernen direkt am Objekt ermöglicht. So können Monteure mit beiden Händen den Anweisungen folgen, die sie über die Brille eingeblendet bekommen. Getestet wurde die Software dann auch direkt an der Montage-Station. Mit der Anwendung waren die Tester im Allgemeinen mehr als zufrieden – und so konnte der Geschäftsführung der Kässbohrer Geländefahrzeug AG zum Projektabschluss eine erfolgreiche Demonstration des Prototyps gegeben werden.

Eine der größten Herausforderungen für die Erstellung der Anwendung stellte die Überführung der relevanten Daten in das Programm und auf die Brille dar. Es mussten vorhandene Daten gesichtet und bewertet und diese anschließend in aufgearbeiteter Form übertragen werden. Für uns als Beratungsfirma sind dabei insbesondere die Ableitungen interessant, die wir für Prozessabläufe in zukünftigen Projekten treffen konnten.

Die Einführung neuer Technologien in verschiedene Unternehmensbereiche bedarf einer individuellen Betreuung, damit die Potentiale voll ausgeschöpft werden können. Wir von conceito stehen durch unsere wachsende Expertise im Bereich AR als gewissenhafter Partner an der Seite unserer Kunden und begleiten diese auf dem Weg in eine technik-orientierte Zukunft.